iMac als Bildschirm: Welche Modelle sind kompatibel?

10026 views June 25, 2020

Welche Modelle sind kompatibel?

Wichtig ist zunächst, dass nicht alle Modelle der iMac-Serie im sogenannten Bildschirm-Synchronisationsmodus betrieben werden können. Außerdem unterscheidet sich die Art, mit der der Bildschirm angeschlossen wird.

lazyload

Kompatible iMac Modelle

Das richtige Betriebssystem

  • Mac OS X 10.6.1 (Snow Leopard)
  • Mac OS X 10.7 (Lion)
  • Mac OS X 10.8 (Mountain Lion)
  • Mac OS X 10.9 (Mavericks)
  • Mac OS X 10.10 (Yosemite)
  • Mac OS X 10.11 (El Capitan)
  • macOS 10.12 (Sierra)
  • macOS 10.13 (High Sierra)
  • Hier geht es direkt zu weiteren Informationen zum Apple Betriebssystem und macOS Systemvoraussetzungen

Der richtige Anschluss bzw. das richtige Kabel

  • iMac 21,5“ (2011 - 2014)
  • ➤ Thunderbolt (sowohl für Monitor-Funktion als auch für Anschluss an Apple-Computer)
  • iMac 27“ (2009 - 2010)
  • ➤ Mini DisplayPort auf Mini DisplayPort (für Monitor-Funktion)
  • ➤ Mini DisplayPort oder Thunderbolt (für Anschluss an Apple-Computer)
  • iMac 27“ (2011 - Mitte 2014)
  • ➤ Thunderbolt (sowohl für Monitor-Funktion als auch für Anschluss an Apple-Computer)

iMac im Bildschirm-Synchronisationsmodus nutzen

Um Ihren iMac als externen Monitor einzurichten, gibt es eine simple Tastenkombination:

  1. Fahren Sie den iMac zunächst hoch und verbinden Sie diesen mit dem anderen Gerät (per Mini DisplayPort oder Thunderbolt).
  2. Drücken Sie dann auf Ihrem iMac die Tasten cmd + F2.
  3. Der Bildschirm des iMac sollte nun als zweiter Monitor des angeschlossenen Geräts erkannt werden und dessen Schreibtisch zeigen.

Fanden Sie dies hilfreich?