Sie möchten Ihr iPhone, iPod oder iPad verkaufen? Vor dem Verkauf ist es jedoch sinnvoll Ihre Daten zu sichern und es bei den verschiedenen Apple-Services abzumelden. Im Folgen finden Sie alle Schritte, die dazu notwendig sind.

Gut zu wissen

Am einfachsten ist es Ihr iPhone, iPad oder iPod direkt über den Maconline Ankaufsservice zu verkaufen.

Ihre Vorteile liegen auf der Hand: Kein langes Recherchieren! Einfach iPhone, iPad, iPod bequem im vorliegenden Zustand auswählen! Sie erhalten sofort einen Ankaufspreis. Kostenlos Einschicken und schon erhalten Sie Ihre Auszahlung direkt auf Ihr Konto!

0. Apple Watch entkoppeln

Wenn Sie über keine Apple Watch verfügen, können Sie direkt zum nächsten Punkt springen. Andernfalls nehmen Sie Ihre iWatch und iPhone (Die Geräte müssen nah beieinander sein) und wählen Sie die iWatch auf Ihrem iPhone aus. Tippen Sie nun auf das Info-Symbol "i". Hier finden Sie bereits die Option "Apple Watch entkoppeln". Tippen Sie darauf! Nach Eingabe Ihrer Apple-Benutzerdaten wird automatisch ein Backup Ihrer iWatch erstellt, bevor Sie entkoppelt wird.

1. Backup erstellen

Wir zeigen Ihnen hier die von uns empfohlene Variante ein Backup zu erstellen. Halten Sie sich ganz einfach daran und Ihre Daten sind sicher!

Backup erstellen mit iTunes

Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie iTunes. Klicken Sie dort auf "Ablage" --> "Geräte" --> "Käufe übertragen" (Bei Windows für das Menü bitte Strg + B drücken). Für das gängige Backup klicken Sie nun einfach auf "Backup jetzt erstellen" oder unter Windows auf "Datei" --> "Geräte" --> "Sichern" (Menü mit Strg + B aufrufen). Möchten Sie Gesundheits- und Aktivitätsdaten ebenfalls speichern, so wählen Sie zusätzlich "Gerät-Backup verschlüsseln" und schreiben Sie sich das Passwort bitte gut auf! Um nach dem Backup zu prüfen, ob der Vorgang funktioniert hat, klicken Sie bitte auf "iTunes Einstellungen" --> "Geräte" und schauen Sie ob der Name des Gerätes mit dem dazugehörigen Datum des Backups erscheint (ggf. ein Schloss-Symbol falls Sie die verschlüsselte Version erstellt haben). Wenn alles korrekt ist, geht es zum nächsten Schritt.

2. Abmelden bei iCloud und Gerät löschen
Navigieren Sie zu "Einstellungen" --> "iCloud". Scrollen Sie bis ganz unten und wählen "Abmelden". Tippen Sie nochmals auf "Abmelden" und "Vom iPhone löschen" (ggf. Passwort erforderlich). Wählen Sie nun "Einstellungen" --> "Allgemein" --> "Zurücksetzen" --> "Inhalte & Einstellungen löschen". Für dieses Vorgang müssen Sie unter Umständen "Mein iPhone suchen" deaktivieren (Sollte das nicht funktionieren, können Sie dies auch unter iCloud.com aus der Liste nehmen). Geben Sie die nötigen Zugangsdaten ein und tippen Sie auf "Gerät löschen". Nach Abschluss des Vorgangs ist Ihr Gerät bereit zum Verkauf.